Ostseebad Boltenhagen

Ostseebad Boltenhagen

Das Ostseebad Boltenhagen gilt als Kur- und Erholungsort. Hier kannst Du baden, Wassersport betreiben und spannende Sehenswürdigkeiten besichtigen. Darüber hinaus liegt die besagte Kurregion nicht weit von Wismar entfernt und eignet sich somit als Ausgangspunkt für aufregende Tagesausflüge. Die Gemeinde Boltenhagen trägt wegen der hohen Wasser- und Luftqualität den Titel „Seeheilbad“. Aufgrund dessen lädt die Urlaubsregion mit ihren Ortsteilen Redewisch, Wichmannsdorf und Tarnewitz jeden Freizeittyp zur Erholung und Entspannung ein.

Boltenhagen ‒ ein Garant für Abwechslung, Erholung und Spaß

Um einen Kurort als Seeheilbad bezeichnen zu können, sind einige Voraussetzungen vonnöten. Neben einer Küste zählen hierzu ein therapeutisches Klima sowie eine angenehme Luftfeuchtigkeit. Ferner muss ein Seeheilbad über saubere und überwachte Strände verfügen und diverse Kuren anbieten. Verbringst Du einen Urlaub in Boltenhagen, findest Du dank des sauberen Wassers und eines angenehmen Klimas Erholung und Entspannung. Darüber hinaus kannst Du in Boltenhagen spannende Sehenswürdigkeiten besichtigen. Zu den Reisetipps der Region zählen die Steilküste, die Seebrücke und das Gutshaus in Boltenhagen.

 

Die Steilküste in Boltenhagen lädt zu einem Naturerlebnis der besonderen Art ein. Du kannst Dich auf der Küstenstrecke zu Fuß oder mit dem Fahrrad fortbewegen. Spezielle Wander- und Radwege ermöglichen eine spannende Tour für Jung und Alt. Dabei ist es möglich, in diversen Cafés zu pausieren und die idyllische Sicht auf die Ostsee zu genießen. Die Seebrücke in Boltenhagen ermöglicht ebenso wie die Steilküste ein unverwechselbares Landschaftsbild. Mit einer Länge von 290 Metern garantiert die Brücke abwechslungsreiche und spannende Spaziergänge mit der ganzen Familie. Dabei ist es möglich, sehenswerte Gebäude, die entlang der Strandpromenade stehen, zu besichtigen. Im Gutshaus Redewisch genießt Du nach Deinen Aktivitäten die Spezialitäten der Region.

 

Ein Urlaub in Boltenhagen eignet sich für Sport-, Erholungs- und Naturliebhaber

Das Ostseebad Boltenhagen zählt sowohl für Natur- als auch für Sportliebhaber zu den exklusiven Reisetipps. Aufgrund der guten Wasserqualität und des angenehmen Klimas kannst Du hier jede Art von Sport betreiben. Im Sommer besteht die Möglichkeit, eine Segel-, Surf- oder Tauchtour in der Ostsee zu erleben. Darüber hinaus ist das Angeln in Boltenhagen erlaubt. Der Jachthafen des Seebades bietet den idealen Ort für Sportaktivitäten jeder Art. Darüber hinaus verfügt die Promenade des Hafens über Spielplätze, Restaurants und Wellnesseinrichtungen. Während die Erwachsenen das Schiffstreiben der Stadt an dem Jachthafen beobachten, sind für Kinder diverse Spiel- und Freizeitangebote vorhanden. Für Shoppingliebhaber besteht dagegen die Möglichkeit, die nahe gelegenen Städte Wismar und Lübeck zu besuchen. Somit eignet sich das Seebad Boltenhagen für jeden Urlaubs- und Erholungstyp. Während das Klima und Landschaftsbild zur Erholung einladen, finden junge Besucher bei diversen Freizeitangeboten Abwechslung und Spaß. Eine Ferienwohnung in Boltenhagen bietet den idealen Ausgangspunkt für spannende Ausflüge mit der ganzen Familie.

 

Foto: (c) gabriele Planthaber  / pixelio.de

Share This Post

Post Comment