Spanien

Spanien, eine parlamentarische Erbmonarchie, liegt im Südwesten Europas, auf der Iberischen Halbinsel. Hauptstadt des Landes ist Madrid. Zu Spanien gehören auch die Balearen und die Kanaren sowie einige kleine Inseln vor der Küste Marokkos. Entlang der Pyrenäen, im Nordwesten des Landes grenzt Spanien an Andorra und an Frankreich.

Schiffe und FährenVerkehr
Von Infrastruktur her ist Spanien sehr gut ausgebaut, es gibt zahlreiche internationale und nationale Flughäfen, gut ausgebaute Nationalstraßen und ein sehr gut ausgebautes Fernbusnetz. Viele Spanier nutzen auch gerne die Eisenban, die zum Teil am Meer entlang führt, aber hauptsächlich zentral ähnlich den Speichen eines Rades nach Madrid, der Hauptstadt Spaniens, führt. Ein weiterer Verkehrsweg ist das Schiff. So gibt es zahlreiche Fährverbindungen entlang der Küste aber auch zu den Inseln.

Klima Spanien
Bedingt durch die Größe des Landes und der Tatsache, dass Spanien sowohl eine Küstenlinie am Mittelmeer wie auch am Atlantik hat, herrschen in den verschiedenen Landesteilen teils unterschiedliche klimatische Verhältnisse. Im Norden, an der Atlantikküste, in den Regionen Galicien, Asturien, im Baskenland und im Norden von Navarra gibt es sehr milde Sommer und auch sehr milde Winter. Gebirgsklima indes herrscht in den Pyrenäen vor und im Scheidegebirge Kastiliens. Ein ozeanisch-kontinentales Klima herrscht in Kastilien, Madrid und Andalusien vor, kontinentales Mittelmeerklima indes in den Regionen Katalonien, Aragon und Valencia. Die Balearen und die Kanaren sind bestimmt vom Mittelmeerklima, wobei es auf den Kanaren schon subtropisch warm werden kann.

Während viele ältere Spanier an der Tradition ihrer eigenen Sprachmentalität festhalten und außer Spanisch auch Katalanisch und Galicisch sowie Baskisch sprechen, welche auch zu Amtssprachen neben dem Spanisch (Kastilisch) erhoben wurden, sprechen junge Spanier sehr gut Englisch und Französisch, ältere eher Französisch als Zweitsprache. Schwierigkeiten sich als Urlauber zu verständigen, auch wenn man kein Spanisch spricht, hat man daher in diesem Land nicht, wobei sehr viele Hotelangestellte und Angestellte in den Freizeitanlagen auch Deutsch sprechen. Typisch für Spanien ist die Siesta, die traditionelle Mittagsruhe der Geschäfte und Restaurants von 12 bis 16 Uhr.

Share This Post

Post Comment