Yoga Reise nach Indien

Yoga Reise nach Indien

Erholung in Indien, dem Ursprungsland des Yogas

Yoga stammt aus dem Hinduismus und Buddhismus und umfasst eine Reihe an geistigen und körperlichen Übungen. Ziel ist es, auf die eigene Seele zu hören und sich mit Gott zu vereinen. Seinen Ursprung hat diese Philosophie in Indien. Verschiedene historische Werke unterscheiden zwischen vier Yogawegen. Hierzu zählen Raja Yoga, Jnana Yoga, Karma Yoga sowie Bhakti Yoga. Letzterer bezeichnet die Lehre der Liebe und der göttlichen Hingabe. Jnana Yoga ist die Lehre der Erkenntnis, während der Raja Yoga seinen Schwerpunkt auf die Meditation legt. Die Lehre des selbstlosen Handelns fällt unter den Begriff „Karma Yoga“.

Yoga vereint Körper, Seele und Geist

Obwohl die Yoga-Philosophie aus nur zwei Religionen stammt, wenden Menschen aller Weltanschauungen die Meditationsmethode an. Sämtliche Yoga-Übungen haben eines gemeinsam: Sie bringen Körper, Seele und Geist in einen Einklang miteinander. Häufig zeichnen sich die Übungen durch wechselnde Phasen aus. Diese umfassen Entspannungszeiten, Atemübungen und die Meditation. Der Yoga des Westens unterscheidet sich seit dem 19. Jahrhundert von dem ursprünglichen, indischen Yoga. Aus diesem Grund reisen jährlich zahlreiche Liebhaber der indischen Philosophie in das Ursprungsland.

Eine Reise nach Indien verspricht Dir sowohl spannende Eindrücke und Erlebnisse als auch erholsame Stunden im Sinne des Yogas. Ein idyllisches Landschaftsbild und ein mildes Klima ermöglichen Dir gemeinsam mit regelmäßigen Übungen eine maximale Entspannung. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung stellt den notwendigen Rahmen für die Indienreise dar. Nicht zuletzt erwarten Dich nette Mitreisende, die ebenfalls einen Yoga-Urlaub genießen. Auf dem Programm der Reise stehen sowohl Yoga-Stunden als auch Ausflüge. Dabei besteht die Möglichkeit, das Land und die Einheimischen näher kennenzulernen.

 Yoga Reise

(c) Yogatraumreise

Yoga-Reise nach Goa in Indien

Eine Yoga-Reise nach Indien eignet sich für jeden Alters- und Urlaubstyp. Sie umfasst sowohl Angebote für Anfänger als auch für erfahrene und fortgeschrittene Yogis. Ziel der Übungen ist eine bestmögliche Körperhaltung sowie ein regelmäßiger Atem. Die Meditation und eine fröhliche Lebensweise gelten ebenfalls als Ziel der Yoga-Lehre. In Goa, dem kleinsten indischen Bundesstaat, erwartet Dich eine Yoga-Reise der besonderen Art. Neben Entspannungsübungen nahe dem Strand gehört ein Ausflug auf den Hippie-Markt zu dem Urlaubsprogramm. Ferner stehen Dir in Goa Angebote der Ernährungsberatung und Massage zur Verfügung. Auf dem Reiseportal yogatraumreise.de kannst Du Deine Yoga Reise nach Indien buchen. Angenehme Temperaturen, traumhafte Strände und erholsame Momente erwarten Dich.

Share This Post

Post Comment