Wo buche ich meinen Urlaub? Reisebüro oder im Internet

Wo buche ich meinen Urlaub? Reisebüro oder im Internet

Immer mehr Reisen werden über das Internet gebucht, bei weitem noch nicht so viel wie man früher prophezeite, aber der Anteil steigt langsam und beständig an.

Nur wo bucht man denn am besten?  Gehe ich zum meinem Reisebüro, oder sollte ich lieber über Internetportale buchen.

Anhand vier Merkmale habe ich mal eine Übersicht zusammengestellt

Emotionen

Die Vorfreude auf den Urlaub ist für den Reisenden sehr wichtig. Es sollen die schönsten Tage des Jahres sein, und man hat gerne ein Buchungserlebnis.

Das Reisebüro hat die Möglichkeit mit der Schaufenster Deko eine Urlaubsstimmung zu erzeugen. Wenn dann noch eine gut gewählte Atmosphäre im Büro herrscht, fühlt man sich gleich wohl und gut aufgehoben.

Ein Online Portal hat hier nur wenige Möglichkeiten. Die Bilder auf der Homepage und evtl. Videos

Bequemlichkeit:

Zum Reisebüro muss man hinkommen, und am besten zu den Öffnungszeiten 🙂 Und wenn man dann dort ist, sind fast alle anderen Urlaubssuchenden auch dort. Also ist Wartezeit mitzubringen.

Das Internet ist immer Online und hat in der Regel ein angeschlossen Callcenter mit täglichen ca. 15 Stunden Erreichbarkeit. Man ist hier wesentlich flexibler.

Service:

Wenn alles glatt läuft, braucht man keine Unterstützung. Dass alles aber nicht immer glatt läuft, lehrt uns das Leben täglich. Deshalb sollte man einen starken Partner nicht verschmähen. Was passiert wenn man im Urlaubsort ein Problem hat? Sicher der Reiseveranstalter oder die Fluggesellschaft  ist der erste Ansprechpartner, aber es ist aber trotzdem immer ein großer Unterscheid ob ein Reisebüro von Deutschland aus unterstützt oder ob man vor Ort alleine kämpft.

Auch die Beratung macht bei bestimmten Reisen einen großen Sinn. Für einen Flug von Hamburg nach Berlin braucht heutzutage kaum noch einer ein Reisebüro. Aber bei einem dreiwöchigen Trip nach Asien mit mehreren Flug-Stopps und Rundreisen, empfiehlt sich es bei einem kompetenten Reisebüro Halt zu machen.

Preise:

In der Regel sind sie gleich. Alle Reisebüros arbeiten mit sogenannten Vergleichssystemen wie z.B. Bistro und haben alle Pauschalreisenangebote verfügbar. Genau wie im Internet. Da die Reiseveranstalter das Reisebüro als starken Partner schätzen werden die Online-Portale keine besseren Preise bekommen.

Keine Regel ohne Ausnahme. Hotels oder Airlines haben häufiger schon mal Preise dies es nur auf deren Homepage gibt. Nur dann kommt man wieder zu dem Problem: Wie kann ich alles überblicken und weiß das der Flug Frankfurt nach Boston mit der Icelandair am günstigsten ist. Man schaut ja nicht immer auf jede Homepage und weiß immer wer was anbieten.  Hier hilft ein Reisebüro.

Fazit:

Um es ganz klar zu sagen. Ich rede hier von GUTEN Reisebüros und GUTEN Online Portalen. Jeder von beiden hat seine Berechtigung.

Wer eine Beratung und ein gewisses Backup in der Heimat schätzt, ist bei einem Reisebüro bestens aufgehoben.

Wer genau weiß was er will und eine gewisse Erfahrung mitbringt ist im Internet besser aufgehoben.

Hier kommt man unter Umständen bequemer und günstiger weg.

Wie ist Eure Erfahrung? Wo bucht ihr und warum?

 

Share This Post

Post Comment