Urlaub in Cornwall

Urlaub in Cornwall

Wie wäre es mit einem Urlaub in Cornwall im Südwesten von England? Idyllisch gelegen und fernab vom Massentourismus bietet Cornwall alles, was Du für einen erholsamen Urlaub benötigst. Goldene Strände wechseln ab mit steilen Küsten. Malerisch gelegene Dörfer und Städte laden mit ihren Sehenswürdigkeiten, Geschäften sowie Pubs und Restaurants zum Verweilen ein. Cornwall ist im Gegensatz zu zahlreichen anderen Urlaubsregionen weniger überlaufen und bietet Dir Ruhe und Erholung. Ein paar Reisetipps sind Dir bei den Urlaubsvorbereitungen behilflich.

Exeter – die größte Stadt im Südwesten Englands

Cornwall kannst Du während der Sommermonate bequem mit dem Flugzeug über Exeter von Düsseldorf aus erreichen. Die zugleich größte Stadt im Südwesten von England bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale und dem historischen Stadtkern. Das Stadtzentrum von Exeter lädt mit seinen Läden und Restaurants zum Shoppen und Schlemmen ein. Die englische „Riviera“ liegt westlich von Exeter, ihre Urlaubsorte wie Torquay oder Calcombe sind ein beliebtes Reiseziel für Urlauber aller Altersstufen. Herrliche Strände und Palmenpromenaden laden zu ausgedehnten Spaziergängen und anderen Freizeitaktivitäten ein.

Naturliebhaber versäumen auf keinen Fall einen Besuch des Dartmoor National Parks. Hier findest Du die noch unberührte Landschaft mit den Tors und den freilaufenden Dartmoor-Ponys, die nicht nur bei den Kindern äußerst beliebt sind. Für Wanderer ist der Dartmoor National Park nahezu ideal. Nicht weniger interessant ist die Nordküste von Devons mit ihren bekannten Häfen Bideford und Barnstaple sowie dem herrlich gelegenen Sandstrand von Woolacombe.

Die Nord- und Südwestküste von Cornwall

Sehenswert sind die an der Nordküste idyllisch gelegenen Fischerdörfer Tintagel, Boscastle, Bude sowie Clovelly. Letzteres befindet sich im Privatbesitz und ist autofrei. Die zahlreichen bunten, mit Blumen übersäten Häuschen sind ein wahres Fotomotiv, daher vergiss auf keinen Fall den Fotoapparat. Ein Highlight in Clovelly ist das Fisherman’s Museum mit seiner Charles-Kingsley-Ausstellung. In Bude kommen Liebhaber der Töpferkunst voll auf ihre Kosten. Sehenswert ist auch der Hafen von Boscastle. Newquay bietet Dir nicht nur Strandurlaub, sondern auch dank seiner zahlreichen Bars, Klubs und Restaurants jede Menge Spaß und Vergnügen. Die Sandstrände sind von den meisten Hotels Newquays bequem zu Fuß erreichbar.

An der Südwestküste ist die Hafenstadt Falmouth die Nummer eins unter den Ausflugszielen in Cornwall. Sein Hafen ist der drittgrößte Naturhafen der Welt. Liebhaber der Seefahrt sollten unbedingt einen Besuch des National Maritime Museum in Falmouth einplanen. Außerdem kannst Du von hier aus Bootsfahrten zum Helford River und nach Truro unternehmen. Interessierst Du Dich stattdessen für die Gartenkunst, bist Du im Gyllyngdune Garten, Trebah Garden, Glendurgan Garden sowie dem Trelissick Garden an den richtigen Adressen. An der Südküste ist ein Besuch des Lost Gardens of Heligan unbedingt zu empfehlen. Auf http://www.casamoo.de/ findest Du weitere nützliche Reisetipps für Deinen Urlaub in Cornwall.

Foto: (c) Diana Schmiedt  / pixelio.de

Share This Post

Post Comment