Urlaub in Cesenatico

Urlaub in Cesenatico

An der Ostküste Italiens, angeschmiegt an die Adria, liegt der beschauliche Küstenort Cesenatico. Beliebt bei Touristen bietet die Stadt verschiedene Attraktionen.

Während eines Urlaubs in Cesenatico erlebst Du die Besonderheiten der Region Emilia-Romagna. Das geschichtsträchtige Ambiente der Gegend spiegelt sich in Cesenaticos Innenstadt wieder. Das ehemalige Fischerdorf beeindruckt speziell durch seinen Hafen, an dessen Planung sich der berühmte Maler Leonardo da Vinci beteiligte.

Cesenatico als Highlight für Besucher

Die pittoreske Ortschaft stellt eine geeignete Reisedestination für Familien und Singles dar. Auch für einen romantischen Urlaub zu zweit findest Du passende Angebote. Neben den malerischen Gassen der Innenstadt bezaubert Dich im Marine-Museum, dem Museo della Marineria, der Charme des Fischerortes. Du entdeckst alte Fischerboote und erhältst spannende Auskünfte über die Geschichte des Kanals. Um die bekannte Konstruktion da Vincis mit eigenen Augen zu sehen, besuchst Du den Hafen der Küstenstadt. Die Uferpromenade lädt Einheimische und Touristen zum Schlendern und Flanieren ein. Während Du die maritime Atmosphäre genießt, zeigt sich das individuelle Hafendesign. Dieses besitzt zwei Einbuchtungen, die eine vollständige Versandung verhindern.

Hafen Cesenatico

Für einen beeindruckenden Tagesausflug eignet sich eine Tour mit einem Fischerboot. Einheimische Anbieter fahren mit interessierten Besuchern auf das Meer und erzählen alte Sagen. Die professionelle Führung des Fischers bringt Dich zu romantischen Buchten und versunkenen Booten. Hier befinden sich mehrere Museumsschiffe. Durch Leonardo da Vincis beeindruckende Bauweise des Hafens erhältst Du einen unvergleichlich klaren Blick auf den Grund des Meeres.

 

Ferien in der historischen Innenstadt

Cesenatico beeindruckt durch seine flachen Küstenstraßen. Für erholsame Spaziergänge und Radtouren eignen diese sich im besonderen Maße. Dabei erkunden Besucher die ältesten Teile der Ortschaft. An den Kanal schmiegen sich mehrere Plätze, an denen Du die sehnsuchtsvolle Stimmung der Küstenstadt spürst. Kleine Lokale und Cocktailbars laden zur Einkehr ein. Um sich im pulsierenden Nachtleben zu vergnügen, bieten sich die Street-Bars der Innenstadt an. Allabendlich erleben Gäste verschiedene Events und genießen die traditionelle oder moderne Musik. Strandpartys, Tanzabende und Shoppingtrips – Cesenatico bedient alle Geschmäcker. Somit bietet der Küstenort eine beeindruckende Mischung aus moderner Touristen-Metropole und antikem Fischerdorf.

Hotel Nettuno

Als eine zum Mittelmeerklima passende Unterkunft zeigt sich z.B. das neu renovierte Hotel Nettuno in Cesenatico. Im Viertel Villamarina gelegen, befindet sich das charmante Boutique-Hotel direkt an der Strandpromenade „Lungomare Carducci“. Hier erwarten Dich neben einem einzigartigen Meerblick diverse Angebote für Erholungssuchende ebenso wie für Aktivurlauber. Sehr erwähnenswert ist der kostenfreie Zugang zu dem hoteleigenen Badestrand. Wer öffentliche und hoteleigene Strände kennt, weiß was man daran hat. Auch gibt es in der im Mai beginnenden Radsaison spezielle Angebotspakete für Radfahrer. Mehrere Veranstaltungen finden in dieser Zeit zu Ehren des Radsportlers Marco Pantani statt. Diesem widmet sich ein kleines Museum im Stadtzentrum. Eine andere Touristenattraktion bietet das Delfinarium in der nahe gelegenen Stadt Rimini.

alle Fotos: (c) Ricci Hotels

Share This Post

Post Comment