Urlaub auf der Insel Krk

Urlaub auf der Insel Krk

Die Insel Krk ist die größte Insel der Adria. Auf einer Fläche von rund 406 Quadratkilometern erwarten den Urlauber traumhafte Strände, spannende Sehenswürdigkeiten und ein abwechslungsreiches Landschaftsbild. Die kroatische Insel befindet sich in der Kvarnerbucht und ist von dem Festland über eine Brücke erreichbar. Heute gilt Krk als eine der beliebtesten Urlaubsinseln. Mit einem angenehmen Klima sowie einem umfangreichen Freizeitangebot lockt sie jährlich zahlreiche Besucher aus aller Welt an.

Krk zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche Naturvielfalt aus. Rund 1.300 Pflanzenarten wachsen auf der Urlaubsinsel. Während Felsen und Steinwüsten die östlichen Gebiete der Insel dominieren, erwarten Dich im Süden grüne Pflanzen und Gräser. Der Südwesten der Insel Krk weist die höchste Pflanzenvielfalt auf. Nicht zuletzt verfügt die Urlaubsregion über Weinberge, Olivenbäume sowie Obst- und Gemüsegärten. Die sauberen Badestrände bieten Platz für gemütliche Ruhestunden oder Wassersport jeder Art. Neben Surfen, Wasserski und Tauchen bieten diverse Strände Schnorchelkurse an. Die Wege quer über die Insel laden zum Wandern und Fahrradfahren ein.

 

Auf Krk erwartet Dich neben zahlreichen Pflanzen eine Vogelvielfalt mit rund 220 verschiedenen Arten. Wenn Du Glück hast, siehst Du darüber hinaus Braunbären auf der kroatischen Insel. Krk beheimatet zehn verschiedene Schlangenarten sowie die Ruineneidechse. Auf einer Wanderung durch die Landschaft der Insel kommst Du in den Genuss der frei lebenden Inseltiere.

 

Sehenswürdigkeiten auf der Insel Krk

Omišalj, der älteste Ort der Insel Krk, gilt als beliebtes Ausflugsziel. Die Lage auf einem Berg ermöglicht Dir eine atemberaubende Sicht über die Urlaubsregion. Ferner erwarten Dich in Omišalj historische Gebäude in Kombination mit einem mediterranen Flair. Die dortige Marienkirche stammt aus dem Jahr 1213 und steht heute zur Besichtigung frei. Im Inneren der romantischen Basilika befinden sich diverse glagolitische Inschriften. Darüber hinaus gilt die Kapelle Sveti Anton als beliebtes Ausflugsziel innerhalb der Insel Krk. Dort genießt Du abends einen idyllischen Blick über das Meer. Romantische und rustikale Restaurants bieten den Rahmen für einen unvergesslichen Kroatienaufenthalt.

Urlaub auf Krk

(c) Rosel Eckstein  / pixelio.de

Das kleine Fischerdörfchen Glavotok garantiert Dir einen erholsamen Aufenthalt fernab des Tourismusandrangs. Mit rund zehn Häusern gehört das Dorf zu den kleinsten Orten der Insel Krk. Das sehenswerte Franziskanerkloster stellt ein geeignetes Ausflugsziel für Ruhebedürftige dar. Nicht zuletzt erwarten Dich rund um Glavotok ruhige und leere Badestrände.

 

Ferienwohnungen und Restaurants auf Krk

Auf der Insel Krk befinden sich idyllische Cafés und Restaurants. Letztere verwöhnen ihre Besucher mit den Spezialitäten der Region. Dabei kommt den Köchen die Pflanzenvielfalt zugute. Jede Speise erhält durch frische Kräuter ihren einzigartigen Geschmack. Die mediterrane Küche ist für die Zubereitung mit frisch hergestelltem Olivenöl und Weinessig bekannt. Krk verfügt darüber hinaus über zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten in verschiedenen Preisklassen. Eine Ferienwohnung in Krk stellt einen geeigneten Ausgangspunkt für spannende und erholsame Tagesausflüge auf der Insel dar.

Share This Post

Post Comment