The Mira in Hongkong

The Mira in Hongkong

In Hongkong findest Du jeden erdenklichen Luxus im Hotel „The Mira“. Die exklusive Unterkunft liegt zentral nahe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Metropole. Zur „Avenue of Stars“ schlenderst Du gemütlich in zehn Minuten von deiner Bleibe aus. Die „Avenue of Stars“ erinnert Dich an die besten und berühmtesten Stars in Film, Show und Theater. Jede Nacht erwartet Dich von dort aus ein fantastischer Blick auf Hongkongs nächtliche Lichter-Show. Bist Du vor acht Uhr abends dort, bekommst Du auf der „Avenue of Stars“ die besten Plätze. Von dort aus bewunderst Du das nächtliche Spektakel.

 Shopping und Sehenswürdigkeiten in Hongkong

Neben Sehenswürdigkeiten stellt das Einkaufen einen wichtigen Aspekt für Touristen und Einheimische in Hongkong dar. Deine Unterkunft im Hotel „The Mira“, buchst Du z.B. online über hotelbuchen.com. Dort findest Du eine große Shopping Mall namens „Mira Mall“. Sie erstreckt sich über zwei Stockwerke und offeriert die beste Auswahl an weltbekannten Modemarken. Du findest hier die neuesten und luxuriösesten Trends und Produkte. Eine weitere berühmte und sehr edle Shopping Mall mit Namen „Shoppers‘ Paradise“ liegt nur zehn Minuten vom Hotel entfernt.

 

Auch traditionellere Formen des Einkaufens in Hongkong erreichst Du mühelos vom“ The Mira“ aus. Du steigst in ein Taxi, das Dich in zehn Minuten zu den Märkten von Mong Kok bringt. Dort gibt es den „Flower Market“, den „Night Market“ und den „Ladies Market“. Auf diesen Outdoor-Märkten erfährst Du das Leben in Hongkong hautnah. Du handelst mit den Verkäufern um ihre Waren und tauchst in das aufregende Kauferlebnis ein.

 

Lukullische Genüsse und Spa im The Mira

In sechs Restaurants und Lounges dinierst Du im „The Mira“ königlich. Das „Cuisine Cuisine“ bietet moderne chinesische und kantonesische Gerichte an. Aus 350 Weinen wählst Du Dir den aus, der zu Deinem Menü passt. Im Restaurant „Whisk“ genießt Du die Köstlichkeiten der europäischen Küche. Das Restaurant „Yamm“ bildet das Schlaraffenland im „The Mira“. Du bedienst Dich an reichhaltigen und vielfältigen Buffets. Dort wählst Du aus Gourmet-Produkten wie „Bostoner Hummer“, „tasmanischer Auster“ und „Schinken vom Iberico Schwein“ das schmackhafteste aus.

The Mira 1

Nach einem vorzüglichen Essen klingt Deine Nacht in der Open-Air Lounge Bar „Vibes“ des exklusiven Hotels „The Mira aus. Einmal wöchentlich verzaubern Dich Bauchtänzerinnen zu Klängen von arabischer Musik und arabischen Mezze.

 

Auf mehr als 1.600 Quadratmetern erstreckt sich der großzügige und luxuriöse Spa des „The Mira“. Er umfasst neun Anwendungsräume mit zwei VIP-Spa-Suiten. In der „Wet Zone“ des Spas verklingen Deine Sorgen

  • im „Hydro Pool“,
  • der Sauna,
  • dem Dampfraum und
  • unter den belebenden Duschen.

Im Aura-Raum bekommst Du eine spezielle Farbtherapie. Diese Erfahrung kombinierst Du mit Deiner persönlichen Auswahl an beruhigender Musik von den dort erhältlichen iPods.


Alle sechs Einzelanwendungs-Räume verfügen über Massage-Betten, Duschen und Waschtische. Tolle Lichteffekte und persönlich einstellbares Licht sowie Musik und Temperatur runden das Konzept ab. Die Therapeuten schneiden ihre Anwendungen auf Deine individuellen Wünsche zu. In den zwei VIP-Anwendungsräumen finden zwei Personen Platz. Dort findest Du

  • eine Dampfkabine,
  • eine Duschkabine,
  • einen „Hydro Pool“ und
  • Massage-Betten

vor. Die LED-Lampen ändern ihre Farben nach Deinen persönlichen Einstellungen. Alle Produkte und Anwendungen im „MiraSpa“ gehören zu den neuesten Technologien und Therapien.

Share This Post

Post Comment