Schnelleres Einchecken auf US Flughäfen

Schnelleres Einchecken auf US Flughäfen

Die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde (TSA) baut  ihr Programm zum schnelleren Einchecken aus. Interessierte Reisende können sich bei der TSA registrieren lassen um daran teilzunehmen. Das Programm läuft zur Zeit an ca. drei dutzend US Flughäfen.

Auf dem Barcode des Bording Passes sind schon etliche Information vorher erfasst worden. Auch müssen die Teilnehmer sich gewissen Regeln unterwerfen (wie z.B. ein Koffer gepackt werden soll).

 

 

 

 

 

Die schreckt die Fluggäste aber nicht ab. Der Vorteil die Schuhe und Gürtel anzulassen und das Verbleiben des Laptops im Koffer wiegen es auf. Schon weit über 300.000 Leute haben sich bei der TSA angemeldet und nehmen am dem PreCheck Programm teil.

Teilnehmende Airlines sind u.a. American Airlines, Delta Air Lines, US Airways, United Airlines und Alaska Airlines. Die TSA weisst aber eindrücklich darauf hin dass es keine Garantie des schnellen Eincheckens gibt, vereinzelte Stichprobene werden weiterhin durchgeführt.


Share This Post

Post Comment