Parken am Stuttgarter Flughafen

Parken am Stuttgarter Flughafen

Die Reise per Flugzeug ist komfortabel. Mit keinem anderen Verkehrsträger erreichst Du bei größeren Distanzen das Ziel deiner Urlaubs- oder Geschäftsreise schneller. Es locken bekannte Reisetipps, unbekannte Orte und Abenteuer in fremden Ländern. Doch der Reiseantritt an einem Flughafen setzt die Anreise voraus. Die wohl gängigste Alternative zur Bahn ist die Anfahrt mit dem Auto. Sofern Dich keine Verwandten oder Bekannten zum Flughafen fahren, musst du Dein Auto am Flughafen abstellen.

Der Airport Stuttgart bietet seinen Gästen 11.000 Parkplätze

Abflugort für nationale und internationale Strecken ist beispielsweise der Flughafen Stuttgart. Der Airport der baden-württembergischen Landeshauptstadt hat unter anderem ein großes Parkangebot zu bieten. Insgesamt stehen Dir dort 11.000 Parkplätze zur Verfügung. Mit unterschiedlichen Arten von Parkplätzen richtet sich der Stuttgarter Flughafen gezielt an bestimmte Kundenwünsche. Die normalen Stellplätze für Automobile sind 2,30 Meter breit. Sollten Dir diese Abmessungen nicht ausreichen, steht Dir einer von 60 XXL-Parkplätzen zur Auswahl. Die entsprechenden Stellplätze zeichnen sich durch eine Breite von 3,50 Metern aus und befinden sich in der XXL-Tiefgarage im Parkhaus P5. Die Einfahrtshöhe beträgt 2,10 Meter. Ferner bietet der Flughafen Stuttgart Parkplätze nur für Frauen an. Auf sämtlichen Parkplätzen des Airports sind zudem behindertengerechte Stellplätze ausgewiesen. Diese befinden sich jeweils im Erdgeschoss, in unmittelbarer Nähe zum Eingang.

 

Reisetipps gibt es im Übrigen nicht nur für besonders günstige Urlaubsangebote und empfehlenswerte Orte. Diese lassen sich ebenfalls im Hinblick auf den Stuttgarter Flughafen formulieren. Es besteht die Möglichkeit, einen Stellplatz in einem der Parkhäuser vor Reiseantritt online zu buchen. Je früher du buchst, desto höher ist deine Chance, einen Stellplatz in Laufdistanz zum Terminal zu erhalten. Muss es besonders schnell gehen, wartet der Valet-Park-Service. Du fährst deinen Wagen direkt vor das Abflugterminal in eine ausgewiesene Haltespur. Dort hast du die Möglichkeit, einen Servicemitarbeiter zu rufen. Der Mitarbeiter überreicht Dir einen Abholschein und parkt deinen Wagen im Parkhaus P4.

 

Günstig parken am Stuttgarter Flughafen

Ist dir das Parken auf den 11.000 Stellplätzen des Airports zu teuer, bestehen Alternativen zum offiziellen Parkangebot des Stuttgarter Flughafens. In diesem Zusammenhang ist das Airport Parking Stuttgart zu finden. Das Unternehmen bietet dir über 250 Parkplätze außerhalb des Flughafengeländes. Im Preis inbegriffen ist ein Shuttle in einem klimatisierten Bus vom Parkplatz bis zum Terminal. Die Fahrzeit beträgt ungefähr zehn Minuten. Du hast die Möglichkeit, online über http://www.airport-parking-stuttgart.de zu überprüfen, ob zum gewünschten Zeitraum ein Parkplatz frei ist. Zugleich bekommst Du dort Informationen über die anfallenden Kosten. Während Deines Urlaubs steht dein Auto sicher in einem Parkhaus mit beleuchteten Parkplätzen. Ferner kommt eine Personen- und Videoüberwachung zum Einsatz.

 

 

Share This Post

Post Comment