Luxushotels der Welt: Das Emirates Palace in Abu Dhabi

Luxushotels der Welt: Das Emirates Palace in Abu Dhabi

Du träumst von Luxus und Superlativen, möchtest Dich fühlen wie ein König oder eine Königin? Das Emirates Palace Hotel in Abu Dhabi ist eines der luxuriösesten Hotels der Welt. Es stammt aus dem Jahr 2001. Der damalige Baubeginn sorgte aufgrund der nie da gewesenen Bauweise und Ausstattung weltweit für Furore. Die gesamten Baukosten gingen mit 3 Milliarden Dollar als damalig teuerstes Hotel in die Geschichte ein.

 Die Ausstattung und Hintergrundinformationen

Reisetipps loben vor allen Dingen den Service und die Ausstattung. Für Gäste aus aller Welt bietet das Hotel drei verschiedene Luxusstufen in Bezug auf die Einrichtung. Was alle eint, ist der Butler, den jeder Gast zu Verfügung hat. 302 Zimmer und 92 Suiten beherbergen die Gäste. Diese stammen mehrheitlich aus dem internationalen Jetset oder dem internationalen Business. Das Hotel ist oftmals Austragungsort wichtiger Kongresse und Konferenzen. Für Staatsgäste und befreundete Familien aus den Emiraten hält das Hotel spezielle Suiten bereit, die für normale Gäste nicht zugänglich sind. Über 1.500 Angestellte aus verschiedenen Nationen kümmern sich um das Wohl der Gäste. Das äußere und innere Erscheinungsbild des Hotels lässt keine Wünsche offen. Die Architektur ist im Wesentlichen dem klassischen arabischen Stil nachempfunden. Die große Kuppel und die Dekoelemente zeichnen dieses Bild. Ein Highlight ist der große Ballsaal. In diesem finden über 2.500 Personen Platz. Darüber hinaus verfügt das Hotel über einen Privatstrand und einen eigenen Park.

Emirates Palace

 © Emirates Palace

Welchen Service bietet das Emirates Palace Hotel?

Selbstverständlich umfassen Reisetipps für das Emirates Palace mehr als nur einen Hotelaufenthalt. Neun Restaurants mit internationaler Küche und Haute Cuisine begeistern das Publikum. Als Beispiel dient das Mezzaluna. Das Restaurant bietet Dir italienische Feinkost und köstliche Spezialitäten aus dem Land von „Dolce Vita“. Die vier Bars des Hotels kreieren ein eigenes, luxuriöses Nachtleben. Preisgekrönte DJs und Musiker halten regelmäßig Einzug. Die Bars bieten darüber hinaus Zigarren, Cognacs und Getränkespezialitäten aus aller Welt. Selbstverständlich kommt ein Hotel der Superlative nicht ohne ein eigenes Spa aus. Luxuriöse Massagen und andere Anwendungen führen Körper und Geist zusammen. Nach einem langen Tag voller Meetings kehren hier Geschäftsleute ein. Aber auch Touristen aus aller Welt erfreuen sich an dem exquisiten Service.

 

Das Emirates Palace Hotel garantiert den Gästen einen unvergesslichen Urlaub. Es gibt kaum etwas, was der Gast sich nicht wünschen kann und was das Personal nicht möglich macht. Besonders interessant sind Frühbucheraktionen. Reisetipps erzählen vom exklusiven Service des Hotels, zu dem ein Limousinentransfer vom Flughafen zum Hotel und zurück gehört. Dein Urlaub beginnt entspannt. Du wirst es allen Bekannten und Verwandten erzählen – ein Urlaub in den VAE ist ein Highlight.

Share This Post

2 Comments - Write a Comment

  1. Na die Scheiche da unten scheuen auf jeden Fall keine Kosten und Mühen haha. Nicht, dass sie es bräuchten und so bauen sie sich die Mega Prunkpaläste hin. Sehen schön aus, finde ich – wenn eine Nacht darin nur erschwinglich wäre 🙁

    Reply

Post Comment