Kurioser Weltrekord im Polar Park von Bardu

Kurioser Weltrekord im Polar Park von Bardu

Die mit den Wölfen heulen: Nordnorwegischer Polar Park stellt Weltrekord auf

Wolf im Polar Park, BarduFoto: Roger Johansen 

Kurioser Weltrekord: Im Polar Park von Bardu haben 535 Personen 60 Sekunden lang den Vollmond angeheult – und zwar mit den Wölfen um die Wette! Damit hat der nördlichste Zoo Europas einen neuen Guinness-Weltrekord aufgestellt. Mitheulen mussten mindestens 250 Teilnehmer. Der geglückte Weltrekord-Versuch wurde veranstaltet, weil sich der Polar Zoo in Polar Park umbenannt hatte. In der Anlage nördlich von Narvik leben vor allem Raubtiere wie Wölfe, Bären und Polarfüchse. Aber auch Rentiere und Elche kann man dort besuchen. Den Tieren ganz nahe kommen Erwachsene beim Wolf Camp und Kinder beim Polarfuchs Camp.

 

Quelle: Visit Norway

Share This Post

Post Comment