Kemer, zwischen Taurus Gebirge und Türkischer Riviera

Kemer, zwischen Taurus Gebirge und Türkischer Riviera

Die Urlaubs- und Baderegion Kemer steht für historische Sehenswürdigkeiten, hohe Temperaturen und ein unverwechselbares Landschaftsbild. Darüber hinaus sorgt ein breit gefächertes Freizeitangebot dafür, dass der besagte Ort zu den beliebtesten Reisezielen innerhalb der Türkei zählt. Hier kannst Du sowohl einen Entspannungs- als auch einen Sport- und Actionurlaub verbringen. Für Familien zählen die sauberen Badestrände in Kemer zu den Reisetipps. Diese bieten sich während der warmen Jahreszeit zu Strand-und Wasserspielen jeder Art an.

 

Kemer ‒ eine Urlaubsregion mit abwechslungsreichem Freizeitangebot

Während die Einheimischen in Kemer ursprünglich von dem Fischfang lebten, liegt der Schwerpunkt der Region heute auf dem Tourismus. Zahlreiche Hotels, Pensionen und sonstige Unterkünfte sorgen für das Wohl ihrer Gäste. Darüber hinaus kannst Du diverse Freizeitangebote in Anspruch nehmen und somit einen unvergesslichen Urlaub genießen. Die besagte Region befindet sich im Süden der Türkei und verfügt über eine Küstenlänge von rund 60 Kilometern. Da die Urlaubsregion Kemer zwischen dem Mittelmeer und dem Taurusgebirge liegt, kannst Du dort sowohl einen Bade- als auch einen Wanderurlaub verbringen. Während der türkische Sommer mit hohen Temperaturen und zahlreichen Freizeitangeboten lockt, bietet der Winter in Kemer ein Landschaftsbild der besonderen Art. Zu dieser Jahreszeit siehst Du die schneebedeckten Berge, die sich hinter Antalya befinden.

Neben sauberen Badestränden und atemberaubenden Bergen erwarten Dich in Kemer spannende Sehenswürdigkeiten. Zu den exklusiven Reisetipps der Region zählen die ewige Flamme der Chimera, eine Gondelbahn sowie die antike Stadt Phaselis. Die ewige Flamme der Chimera verdankt ihren Namen der Mythologie. Ihr zufolge besteht die Flammensammlung bereits seit mehreren Tausend Jahren. Bis heute ist es möglich, das Feuerspektakel zu besichtigen. Aufgrund der Versorgung mit Erdgas brennt jede zu sehende Flamme ohne fremden Einfluss.

Erholungs-, Bade- und Sporturlaub in der Türkei

Für Naturliebhaber lohnt sich eine Fahrt mit der Luftseilbahn in Kemer. Diese führt auf den Gipfel des Olympos und bietet eine unvergleichbare Sicht auf die Riviera, das Gebirge sowie das türkische Hinterland. Im Zuge einer Seilbahnfahrt kannst Du die Landschaft der Türkei kennenlernen und gleichzeitig Erholung und Ruhe finden. Interessierst Du Dich für spannende Geschichten aus der Antike, empfiehlt sich ein Besuch der historischen Stadt Phaselis. Deren Gründung erfolgte im Jahr 334 vor Christus. Seitdem hielt die Stadt zahlreichen Eroberungskämpfen und sonstigen Ereignissen stand. Heute kannst Du das weitgehend erhaltene Theater der Stadt Phaselis besichtigen. Das erstklassige Tourismusangebot und diverse Reisetipps rund um die Baderegion sorgen dafür, dass sich jeder Urlauber von der ersten Sekunde an wohlfühlt. Egal, ob allein, zu zweit, mit Freunden oder mit der gesamten Familie ‒ ein Urlaub in der Türkei garantiert in allen Fällen Spaß und Abwechslung pur.

Share This Post

Post Comment