Glücksburg, die nördlichste Stadt in Deutschland

Glücksburg, die nördlichste Stadt in Deutschland

Glücksburg ‒ eine Stadt, die Dich mit spannenden Freizeitaktivitäten, historischen Sehenswürdigkeiten und einem idyllischen Flair erwartet. Die nördlichste Stadt Deutschlands befindet sich in Schleswig-Holstein an der Flensburger Förde. Seit 1949 gilt Glücksburg als staatlich anerkanntes Seeheilbad und ist damit ein Erholungs- und Kurort für Jung und Alt. Zu den exklusiven Reisetipps der Region zählen das Wasserschloss Glücksburg, die Fördeland Therme Glücksburg sowie das Naturschutzgebiet Holnis. Egal, ob Wellness-, Kultur-, Familien- oder Aktivitätsurlaub ‒ in Glücksburg kommt jeder Urlaubstyp auf seine Kosten.

Erholung und Spaß in Glücksburg

Glücksburg bietet aufgrund der Lage an der Ostsee reichlich Platz für Wassersport jeder Art. Wünschst Du dagegen einen erholsamen und ruhigen Urlaub, wirst Du in dem Urlaubsgebiet ebenfalls nicht enttäuscht. An den Stränden in Glücksburg befinden sich zahlreiche Cafés, Restaurants und Promenaden, die Dir erholsame Momente garantieren. Darüber hinaus bestehen rund um die Ostsee einige Spielmöglichkeiten für Kinder, sodass der Familienurlaub hier ein wahrer Erfolg wird. Die Strände in Glücksburg weisen alle ein flach abfallendes Ufer auf, sodass Kinder reichlich Platz für Wasserspiele jeder Art vorfinden. Für Wassersportfreunde empfiehlt sich ein Besuch des Sandstrandes „Holnis Drei“. Dieser verfügt über eine Surfschule und zählt somit zu den Reisetipps für einen Aktivitätsurlaub.

 

Wasserschloß Glücksburg

In Glücksburg erwarten Dich neben sauberen Badestränden spannende und international bekannte Sehenswürdigkeiten. Hierzu zählt insbesondere das Wasserschloss Glücksburg. Dieses besteht seit 1587 und ist das Wahrzeichen des Ostseebades. Während eines Urlaubs in Glücksburg kannst Du verschiedene Führungen durch das Schloss in Anspruch nehmen und einen Spaziergang durch den Schlossgarten genießen. Aufgrund der nördlichen Lage der Stadt Glücksburg empfiehlt es sich, einige der spannenden Freizeitangebote in Dänemark zu nutzen. Dort erwarten Dich saubere Badestrände, malerische Dörfer und ein skandinavisches Flair. Während die kleinen Gäste die umfangreichen Spielmöglichkeiten genießen, finden Erwachsene durch die ruhige Lage und das angenehme Klima Erholung.

 

Naturgenuss in und um Glücksburg

Bei einem Familienurlaub in Glücksburg kannst Du die Natur- und Tiervielfalt der Region genießen. Der Wassererlebnispark um den Sankelmarker See bietet beispielsweise die Möglichkeit, Action und Naturgenuss zu kombinieren. Die Route dauert etwa zwei Stunden und eignet sich sowohl für große als auch kleine Gäste. Diverse Infotafeln binden die ganze Familie in das Naturgeschehen der Region mit ein. Neben einigen Freizeitangeboten zählen die Veranstaltungen in und um Glücksburg zu den exklusiven Reisetipps des Ostseebades. In den Herbstmonaten erwartet Dich in der Flensburger Förde das Apfelfest. Leckere Apfelspezialitäten und ein herbstliches Flair lassen die Veranstaltung für Jung und Alt zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis werden. Glücksburg verfügt über zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Größen und Preisklassen. Du kannst günstige Ferienwohnungen in Glücksburg über Ferienwohnungen.de buchen. Diese bieten Dir den idealen Ausgangspunkt für spannende, abwechslungsreiche und erholsame Stunden an der Ostsee.

Share This Post

Post Comment