EVA AIR hat ihren fünften Hello Kitty-Jet

EVA AIR hat ihren fünften Hello Kitty-Jet

Einmal mehr EVA AIR und Hello Kitty! Die private Taiwanesische Fluggesellschaft stellte am vergangenen Freitag ihren fünften Hello Kitty-Jet der zweiten Generation in den Dienst. Putzige Hello Kitty–Figuren sowie Vertreter der EVA AIR verabschiedeten am Taoyuan International Airport persönlich am Gate ihre Passagiere.

Der Hello Kitty Speed Puff-Jet, einer von EVA AIRs A330–200 Fluggeräten, zeigt sich farbenprächtig bemalt mit Wolken, auf denen Hello Kitty und ihre Freunde fröhlich über den blauen Himmel schweben. Seit Oktober 2011 hat EVA AIR insgesamt fünf Hello Kitty–Jets mit verschiedenen Themendesigns aus der Taufe gehoben. Die Magic, Apple, Global, Happy Music und Speed Puff – Jets fliegen im Linienverkehr zwischen Taipeh und den beiden Tokioter Flughäfen Narita und Haneda, sowie nach Sapporo, Fukuoka, Hongkong, Seoul, Guam und dem Hongqiao International Airport in Shanghai.

Zu den mehr als 100 bereits bestehenden Service-Artikeln haben EVA AIR und die Sanrio Co. Ltd. eine ganze Reihe weiterer bezaubernder Produkte für die Duty Free – Auswahl für das Hello Kitty-Shopping-Vergnügen der Passagiere an Bord kreiert.

(von EVA AIR)

Share This Post

Post Comment