Englisch lernen im sonnigen Malta

Englisch lernen im sonnigen Malta

Für eine Englisch-Sprachreise bildet Malta ein optimales Ferienziel. Auf der sonnenverwöhnten Insel im Mittelmeer liegt die Sprachschule Maltalingua, die eine Vielzahl verschiedener Englischkurse anbietet. Während Du Deinen Urlaub in der Sonne genießt, verbesserst Du in einer offenen, freundlichen Atmosphäre Deine Sprachkenntnisse und knüpfst neue Kontakte. Dabei schmiegt sich die Schule  im Örtchen St. Julians an die schöne Küstenpromenade. Somit erhältst Du eine einzigartige Mischung aus Urlaub und Bildungsreise.

Familiäres Flair in der Maltalingua

Als ehemalige englische Kolonie führt Malta heute Englisch als Amtssprache. Für eine Sprachreise stellt die Insel demnach eine preiswerte Alternative zu den britischen Inseln dar. Touristen überzeugt der kleinste EU-Staat mit seinen historischen Bauten, den pittoresken Ortschaften und der ursprünglichen Natur. Das an der Küste gelegene Städtchen St. Julians lädt Dich außerhalb des Unterrichts zu verträumten Spaziergängen, Entdeckungstouren und gemütlichen Abenden ein. Dabei befindet sich die Schule  in einem geschichtsträchtigen Stadtteil. Von den Unterkünften erreichst Du die Sprachschule sowie das Stadtzentrum in wenigen Gehminuten. Als beliebtes Touristenziel in Malta erwarten Dich zahlreiche Restaurants und Cafés, in denen Du die Sonne genießt. Die schöne Bucht lädt zum Schwimmen und Tauchen ein. Nach einem interessanten Tag lockt Maltas lebensprühendes Nachtleben.

Malta II

Entspannung findest Du in den WG-Apartments, die durch ihre bequeme Ausstattung glänzen. Jede Unterkunft verfügt über vier bis fünf Schlafräume sowie ein Wohnzimmer und eine Küchenzeile. Ein kostenfreier WLAN-Anschluss und Kabelfernsehen zählen zu den Grundausstattungen der Apartments. In den Gemeinschaftsräumen kommst Du mit den anderen Sprachschülern und dem professionellen Lehrpersonal in Kontakt. Dabei besticht der Unterricht durch die lockere Atmosphäre und das familiäre Umfeld, sodass ein mehrwöchiger Sprachkurs Lernen und Spaßhaben vereint. Ebenso gehören mit der Sprachschule kooperierende Hotels und Gastfamilien zu den Wohnmöglichkeiten, die sich Dir bieten.

 Malta III

Mit der Sprachschule Malta entdecken

Für interessante Ausflüge sorgt das Personal der von Maltalingua. Du unternimmst zusammen mit den anderen Teilnehmern Touren nach Valletta und Comino. Des Weiteren beinhaltet das umfangreiche Aktivitätsprogramm Strandtouren, Grillpartys oder ein gemütliches Zusammensein. Beispielsweise lädt die Dachterrasse der Sprachschule zu abendlichen Treffen ein. Hier erwartet Dich das unvergleichliche Mittelmeerflair. Dabei ergeben sich zwischen den internationalen Teilnehmern der Englisch-Kurse spannende Gespräche. Zudem erwarten Dich tägliche Veranstaltungen. Die Organisation dieser Events übernimmt das freundliche Personal der Schule. Das entspannte Urlaubsklima macht das Lernen unkompliziert, sodass sich Deine Englischkenntnisse rasch merklich verbessern.

 

An den Wochenenden veranstaltest Du unabhängige Tagestouren oder entspannst Dich am Meer. Auf einer Bootstour lernst Du die beeindruckenden Küsten Maltas kennen oder flanierst in Städtereisen durch die mediterranen Gassen. Tanzen und feiern gehst Du in Paceville. Klubs und Bars locken zu einer abwechslungsreichen Freizeitgestaltung. Bei einem Englischkurs im schönen Malta verlernst Du, was Langeweile bedeutet

Share This Post

Post Comment