Der richtige Zeitpunkt für die Flugbuchung

Der richtige Zeitpunkt für die Flugbuchung

Den Preis eines Fluges bestimmt der Zeitpunkt, den Du wählst, um ihn zu buchen. Bei innerdeutschen und innereuropäischen Flügen buchst Du spätestens zehn Wochen, bevor Du Deine Reise antrittst. Zu diesem Zeitpunkt sind die Preise für die Tickets 40 bis 50 Prozent niedriger als am Abflugtag. Weißt Du erst drei Wochen vor Abreise den genauen Abreisetermin, sparst Du zu diesem Zeitpunkt noch 30 bis 40 Prozent. Ab da verteuern sich die Tickets rasant. Drei Wochen vor Flugbeginn ist für kürzere Flüge der Mindestabstand für eine günstige Buchung.

Der richtige Zeitpunkt, um zu buchen

Einer der wichtigsten Reisetipps für Überseeflüge ist, den besten Zeitpunkt für Dein Reiseziel herauszufinden. Einen Flug in die USA, buchst Du sieben Wochen vor Abflug. Deine Ersparnis liegt bei 20 Prozent, was bei den höheren Flugpreisen einen großen Unterschied ergibt. Bis zum Schluss auf Rabatte zu hoffen, ist eine andere Möglichkeit, die unter Umständen teuer endet. Du wartest, bis die Airlines für Dein Flugziel die Sondertarife für die letzten Plätze auf den Flug vergeben. Das empfiehlt sich nur, wenn keine besondere Dringlichkeit besteht, denn zuweilen sind keine Plätze mehr frei.

A380 AF 1 Mini

 

Zeitpunkt der An- und Abreise für die Buchung

Der Zeitpunkt der An- und Abreise ist bei der Buchung entscheidend für den Preis des Fluges. Legst Du Deine Abreise auf einen Freitag, fliegst Du am günstigsten. Vermeide bei der Buchung die Kernzeiten und lege den Flug auf den frühen oder späten Abend. Für einen innerdeutschen Flug planst Du die Rückreise auf einen Montag, um zu sparen. Bei einem Auslandsflug legst Du den Termin für die Heimkehr auf einen Sonntag. Insgesamt vermeidest Du das Wochenende für längere Flüge und den Beginn der Woche für kürzere Reisen. So gerätst Du nicht auf Flüge, die Touristen oder Geschäftsreisende bereits überbucht haben.

 

Die Preise für Auslandsflüge variieren nach Reisezeiten Deshalb gelten diese Reisetipps nur, wenn Du mit Deiner Buchung nicht in die Highseason als teuerste Zeit fällst. In der Lowseason, der günstigen Zeit, bekommst Du bessere Preise. Dubai beispielsweise hat seine Lowseason im Sommer. Nach Thailand reist Du am preiswertesten in der Zeit nach den Osterferien bis Juni und im September beziehungsweise Oktober.

 

Die Länge deines Aufenthalts am Zielort wirkt sich auf den Preis bei der Buchung aus. Günstig fliegst Du mit einem Aufenthalt von drei bis sechs Tagen im Inland oder zwei bis fünf Tage in Europa. Bei Überseeflügen bekommst Du mit drei bis zehn Tagen den besten Preis. Auf den Flugpreis nehmen noch andere Faktoren Einfluss. Hier bekommst Du weitere Tipps, wie Du bei der Flugsuche sparen kannst.

Share This Post

Post Comment