Den ruf Sommer 2014

Den ruf Sommer 2014


Der ersten beiden Monate des Jahres sind die, in der die meisten Familien ihren Urlaub buchen. Je nach Alter der Kinder kommt dann allerdings die Frage auf: „Fahren wir zusammen oder die Eltern und Kinder getrennt?“ Eines der Hauptargumente der Eltern ist die Sorge um die Sicherheit ihrer Sprösslinge. Wenn man aber den richtigen Veranstalter der betreute Jugendreisen anbietet findet, sollte diese Sorge unbegründet sein.

Der Marktführer für Jugendreisen

 

Bei ruf Reisen gibt es eine Win-Win Situation. Die Kinder haben ihren Spaß und haben den Urlaub den SIE gut finden, und die Eltern können unbeschwert ihre Ferienwochen genießen im Wissen das alles in Ordnung ist.

ruf Reisen 1

Was einen bei ruf Reisen erwartet

Chillen, Aktiv sein oder City Trips. Egal wonach einem der Sinn steht, im großen Angebot des Reiseveranstalters findet man für jeden Gusto den passenden Urlaub. Sommer, Winter, Frühling, Herbst – für jede Jahreszeit ist was im Angebot. Relaxen am Strand, Snowboarden mit der Clique sowie Bummeln durch die Metropolen. Geht alles.

ruf reisen 2

Und für die ganz Harten die ihre Eltern zufrieden stellen (müssen). Auch Sprachreisen kann man bei ruf Reisen buchen – wenn denn die Eltern den nötigen Druck machen 🙂

Aber auch aus deren Sicht ist für Zufriedenheit gesorgt. Gut ausgebildete Reisebegleiter und langjährige Erfahrungen mit Jugendreisen sind eines der Qualitätsmerkmale von ruf Reisen.

ruf Reisen 3

 

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Share This Post

Post Comment