Anusara Yoga an der Ostsee

Anusara Yoga an der Ostsee

Stress hat man im Alltag genug, das dürfte wohl jedem bewusst sein. Um also letztendlich nicht einer der Modekrankheiten der letzten Jahre wie beispielsweise dem Burn-out zu erliegen, sollte man immer bestrebt sein, Körper und Geist etwas Ruhe zu gönnen und wieder neue Kraft zu tanken. Häufig hilft es schon, sich einfach mal Urlaub zu nehmen, die Sachen zu packen und wegzufahren. Ein schöner Aufenthalt in traumhafter neuer Umgebung, fernab aller Alltagsprobleme und einem Hotelservice, bei dem man sich ausnahmsweise einmal um nichts kümmern muss, bewirkt wahre Wunder. Intensiviert werden kann dieser Effekt allerdings auch noch mit zusätzlichen Angeboten, wie dem Anusara Yoga, die bei Bedarf in Anspruch genommen werden können.

Was ist Anusara Yoga?

Dass diverse Yoga-Stunden während des Urlaubs immens zur Entspannung beitragen können, dürfte jedem nur allzu gut bewusst sein, der diese Form des Körperbewusstseins-Trainings einmal ausprobiert hat. Bei dem Anusara Yoga handelt es sich allerdings um eine spezielle Form, die das Hatha-Yoga modernisiert. Sie wird unter anderem auch als Happy Yoga bezeichnet und ist gezielt darauf ausgerichtet, sowohl Körper als auch Geist zu entspannen und für ein großes Gefühl des Wohlbefindens zu sorgen. Selbstverständlich gibt es hier, wie bei allen anderen Varianten des Yogas auch, verschiedenste Steigerungsmöglichkeiten, sodass es sich für jeden eignet, der Lust darauf hat, es auszuprobieren.

 

© wariom – Fotolia.com

 

Eine Reise mit neuen Erfahrungen

Das an der Ostsee angebotene Yoga ist auf jeden Fall ein Erlebnis, bei dem man nicht nur die Chance hat, endlich wieder vollkommende Ruhe zu finden. Es gelingt, einen Einklang zwischen Körper und Geist herzustellen und gleichzeitig das Gefühl zu haben, eine Menge Neues, insbesondere über sich selbst, zu lernen. Allerdings ist es auch nicht so, dass der gesamte Urlaub damit verbracht werden muss, alle nur erdenklichen Übungen der Anusara Yoga Immersion an der Ostsee zu erlernen. Oft gibt es zu diesem Zweck kleinere Übungsrunden, in denen gemeinsam erfahren wird, was das Yoga für jeden persönlich bedeutet. Es geht nicht um Leistung, jeder schafft, was er schaffen kann und will.

Anusara Yoga Immersion Erläuterung

© Yogatraumreise

 

Eine Traumreise mit Anusara Yoga Immersion buchen

Wer nun auf den Geschmack gekommen ist, sollte sich nicht scheuen, über die Buchung einer solchen Reise nachzudenken. Auf www.yogatraumreise.de bekommt man diesbezüglich viele Informationen und Angebote, unter denen sich ganz sicher das Passende für jeden Geschmack findet. Das Wort Immersion beschreibt das Eintauchen in eine Welt fernab der Realität, bei der man die Chance hat, sich einzig und allein auf sich selbst zu konzentrieren. Da man nicht über einen langen Zeitraum solch einen Workshop besuchen muss, um Ergebnisse zu erzielen, lohnt sich oft schon ein verlängertes Wochenende.

Share This Post

Post Comment